Termin Details

  • Herzlich willkommen in der Schwäbischen Alb!
    Du hast Lust auf die Erkundung von Tropfsteinhöhlen, felsigen Landschaften, wilden Orchideen und ein kühles Bad in der Donau? Schöne Abende mit Lagerfeuer und Gitarrenmusik? – Dann bist du bei uns genau richtig!
    Über Pfingsten leben wir 10 Tage zusammen in einem Landhaus auf der Schwäbischen Alb und erkunden die Region rund um Kolbingen. Dabei kommt bei uns selbstverständlich auch die Naturkunde nicht zu kurz: auf Wachholderheiden können besondere Pflanzen und Tiere, seltene Orchideen und zahlreiche Tagfalterarten entdeckt werden, alte Buchenwälder gedeihen auf den Hängen und der Wanderfalke nistet in den Felsabbrüchen.

    Die Fakten:
    Zeitpunkt: ab Samstag, den 30.05. ab 16 Uhr bis Montagmorgen, den 8.6.2020.
    Ort und Anfahrt: Landheim Kolbingen, Am Haken 1, 78600 Kolbingen
    Die Anfahrt mit dem ÖPNV kann auf der Internetseite des Landheims unter der Rubrik „Anreise & Orientierung vor Ort“ nachgelesen werden, dies sollte vor Anreise unbedingt getan werden: https://www.bundjugend-bw.de/kolbingen. Zielbahnhof ist der Bf. Mühlheim (Donau), von dort aus fährt der Regionalbus 18 regelmäßig, meist im Halbstundentakt das letzte Stück bis zur Bushaltestelle „Kolbingen Rotes Kreuz“. Dieser letzte 10-minütige Abschnitt wird in der DB-App leider nicht angezeigt, kann jedoch mit der Fahrplanauskunft EFA-BW nachvollzogen werden. Danach zu Fuß etwa 2 km bis zum Landheim. Ggf. könnt ihr auch von uns abgeholt werden.
    Unterkunft: das Landheim bietet eine gemütliche Atmosphäre inmitten der Natur. Geschlafen wird in Doppelstockbetten, bei Platzknappheit auch auf der Isomatte im Haus oder im Zelt auf der Wiese. Wir kochen selbst, bei schlechtem Wetter bietet das gemütliche Haus genug Platz um uns die Zeit mit Kartenspiel und Workshops zu vertreiben.
    Der Preis für 10 Tage Aufenthalt beträgt 95 € (7 €/Tag + 25 € Fahrtkostenpauschale), dieser kann nur aufgrund von Fördergeldern so günstig angeboten werden, wir freuen uns trotzdem sehr über Spenden, die das Seminar bereichern (z.B. Marmelade, Honig, Kuchen, etwas selbstgemachtes, Snacks…)!
    Die Fahrtkosten mit dem öffentlichen Nahverkehr werden ab 4 Nächten Anwesenheit zu 50% des Bahnnormalpreises erstattet.
    Anmeldung und Rückfragen bis 15. Mai bei: rona.gruenert@naturbeobachtung.de. Die 18 Betten werden nach Anmeldung vergeben.
    Wir freuen uns auf euch!
    Rona & Felix

    Veranstalter: Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN)
    Der DJN ist ein selbstorganisierter und unabhängiger Jugend-Umweltverband für junge Menschen von 12 bis 27 Jahren, der sich vor allem der Naturkunde und dem Umweltschutz verschrieben hat (www.naturbeobachtung.de).
  • 30.05.20 um 16:00 -
    08.06.20 um 10:00
  • Veranstalter
    Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN)
  • erstellt von
  • Kategorie:
  • Rückmeldungen
    • 1 dabei
    • 0 vielleicht dabei
    • 0 nicht dabei
    • 0 ausstehend

Hüttenfreizeit auf der Schwäbischen Alb

Neuigkeiten